BelletristikBildbaendeBiographienGeschenkbuchGeschichteKochbuchKunstbandPolitik & ZeitgeschichteRatgeberSachbuchSatire & HumorSignum / WirtschaftKrimi



  • DIE AMALTHEA-AKADEMIE

    Der beste Weg zum eigenen Buch

    Schreiben ist eine Kunst.
    Bei uns lernen Sie, wie man's macht. Und wie man Buchautor(in) wird.
    Reinschauen und anmelden. Wir weisen Ihnen den Weg.

    JETZT EINSTEIGEN & GLEICH BUCHEN!

  • DIE TRAINER

    ANDREA FEHRINGER & THOMAS KÖPF

    haben gemeinsam mehr als fünfzig Jahre Erfahrung im Schreiben. Sie sind Journalisten, waren in diversen Chefredaktionen tätig, arbeiten als Textchefs, Kolumnisten und Buchautoren. Sie führen das Wiener Medienunternehmen Xpertmedia (www.xpertmedia.at), sind Herausgeber eines Lifestyle-Magazins, Medienberater für Konzerne, Vortragende an der Universität Wien und halten unter anderem Schreibseminare für den ORF ab. „Schreiben ist so leicht“, sagen sie. „Man muss nur das richtige Wort zur richtigen Zeit an den richtigen Platz setzen.“ Wie das geht, lernen Sie hier.

  • MEHR ZUM UNTERRICHT

    DAS SCHREIBSEMINAR
    Vom Buchstabenchaos zum Sprachkunstwerk

    In diesem Seminar bekommen Sie das Rüstzeug für das Handwerk des Formulierens. Wenig graue Theorie, viele Übungen. Und kleine Tricks mit großer Wirkung. Sie lernen die Grundregeln des Schreibens, die für jede Art von Text gelten. Plus: Aufbau und Gliederung von Texten, erste Sätze, der rote Faden. So machen Sie aus trockenen Texten leicht verständliche. Und so vermeiden Sie die gängigsten Fehler.

    Teilnehmerprofil
    Jeder, der besser und verständlicher schreiben möchte.

    Inhalt

    Methodik

    • Die 10 Grundregeln des Schreibens
    • Wie bekommt man einen Gedanken aufs Papier?
    • Wie gibt man jedem Wort die Bedeutung, die es haben soll?
    • Wie geht man richtig mit der deutschen Sprache um?
    • Wie erkennt man schlechte Texte, wie schreibt man gute?
    • Praxisbeispiele
    • Theorie-Input
    • Einzel-/Gruppenarbeiten
    • Erfahrungsaustausch
    • Diskussionen
  • FRAGEN & ANTWORTEN AUF EINEN BLICK

    PRAXIS-KURS IM WIENER LEHÁR-SCHLÖSSL
    vom Schreibhandwerk bis zum eigenen Stil

    Wer
    Andrea Fehringer, seit 1978 Journalistin, arbeitete als Chefredakteurin und Kolumnistin, ist Textchefin mehrerer österreichischer Magazine und Buchautorin.

    Thomas Köpf, seit 1989 Journalist, arbeitete als Chefredakteur für österreichische Zeitschriften, ist u. a. Herausgeber eines Lifestylemagazins und Buchautor.

    Gemeinsam führen sie das Wiener Unternehmen Xpertmedia und haben zusammen mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Medienbranche.

    Was
    Das Schreibseminar – vom Buchstabenchaos zum Sprachkunstwerk. In zwei Tagen. Wenig graue Theorie, viele Übungen. Und kleine Tricks mit großer Wirkung. Sie lernen die Grundregeln des Schreibens, die für jede Art von Text gelten. Plus: Aufbau und Gliederung von Texten, erste Sätze, der rote Faden. So machen Sie aus trockenen Texten leicht verständliche. So malen Sie Bilder mit der Sprache. So nutzen Sie den Sprachrhythmus. Und so vermeiden Sie die gängisten Fehler.

    Wann
    Termin: http://schreibseminar.at

  • Wo
    Lehár-Schlössl, Hackhofergasse 18, 1190 Wien, bei Xpertmedia

    Warum
    Nur durch Schreiben lernen Sie schreiben. Wir gehen auf die Stärken und Schwächen jedes Teilnehmers ein. Wir korrigieren und besprechen Ihre Texte Zeile für Zeile.
    Info zum Basisseminar Das reine Handwerk – die Grundregeln des Schreibens und zum Folgeseminar Spiel, Satz & Sieg – das Spiel mit den Worten.

    Wie
    Anmeldung unter office@xpertmedia.at
    Organisatorische Anfragen unter 0043 1 370 47 76 (Andrea Fehringer) oder 0043 664 300 48 25 (Thomas Köpf)

     

DIE SEMINARE IM ÜBERLICK

  • AUSTRIAS NEXT TOP-KILLER

    Wollen Sie jemanden in Ihrer Nachbarschaft umbringen? Nur zu. Der Amalthea-Verlag zeigt Ihnen, wie man das macht und dabei buchstäblich berühmt wird: als Krimi-Autor.

    Im Kopf tüfteln sie brillante Mordszenarien aus, vor weißem Papier aber zittern ihnen die Knie: Angehende Krimi-Autoren haben es nicht leicht. Hilfe kommt vom Amalthea-Verlag, der im Rahmen seiner Schreib-Workshops mörderischen Nachwuchs sucht. Vielleicht sind ja gerade Sie eine nächste Donna Leon, ein neuer Jussi Adler-Olsen, ein Wolf Haas, eine Patricia Highsmith, ein Hakan Nesser, ein Elmore Leonard und wie sie alle heißen.

    Ein Buch zu schreiben ist eine Kunst, aber vor allem ein Handwerk, das man lernen kann. So sehen das zumindest Andrea Fehringer und Thomas Köpf. Die Medienprofis und Bestsellerautoren wollen mit ihrer Workshopreihe im Rahmen der Amalthea-Akademie dem literarischen Nachwuchs das Wunder des Schreibens offenbaren. Wer hier mit seinem Talent überzeugt, hat die Chance auf Veröffentlichung durch den Verlag.

    Krimis passieren nicht nur in New York City, Schweden oder Venedig. Gerade österreichische Regio-Krimis werden immer beliebter. Diesen Trend greift der Amalthea-Verlag auf und bringt herausragende Teilnehmer der Workshops auf den Buch-Markt. „Wir suchen ungeschliffene Diamanten, denen wir mit unseren Workshops einen Karrierestart als Krimi-Autor ermöglichen können“, sagt Dr. Brigitte Sinhuber, Chefin des Amalthea-Verlages, und freut sich auf die kriminalistische Suche nach Talenten. Vor allem auf die Aufklärung. Falls der Gärtner nicht der Mörder ist.

    Infos unter schreibseminar.at
    Ort: das Lehár-Schlössl, Hackhofergasse 19, 1190 Wien
    ANMELDUNG unter Tel. 01- 370 47 76, Mobil: 0664 300 48 25 oder Mail: koepf@xpertmedia.at

     

  • BASIS SEMINAR
    Das reine Handwerk - die Grundregeln des Schreibens

    Dieses Seminar richtet sich an alle Menschen, die schreiben. Beruflich wie privat. E-Mails, Berichte, Konzepte, Tagebücher, Briefe, Kurzgeschichten, Sachbücher, Romane. Jede Art von Text unterliegt den gleichen Grundregeln. Und die werden hier vermittelt. Sie lernen, wie man einen Text aufbaut und gliedert, wie man den roten Faden vom ersten bis zum letzten Satz spinnt, wie man gute Gedanken in wenige Worte kleidet und den Text damit auf den Punkt bringt. Es erwartet Sie: wenig graue Theorie, viele praktische Übungen und jede Menge kleine Tricks mit großer Wirkung.

    Dieses zweitägige Seminar ist die Grundlage für alle weiteren Tutorien, die auf Wunsch gebucht werden können.

    Wann? Wo? Wie viel?
    Termine unter 
    http://schreibseminar.at
    Ort: das Lehár-Schlössl, Hackhofergasse 18, 1190 Wien, bei Xpertmedia
    Pauschalpreis pro Teilnehmer: € 380,– plus 20 % Mwst. (gültigem Studentenausweis: € 280,– plus 20% Mwst.)

  • FOLGE-SEMINAR
    Spiel, Satz & Sieg - das Spiel mit den Worten

    Dieses Seminar richtet sich an alle, die noch besser schreiben wollen. Sie lernen, wie man aus trockenen Texten leicht verständliche macht, wie man Bilder mit der Sprache malt, wie man den Sprachrhythmus nutzt, wie man auch den Platz zwischen den Zeilen füllt und wie man immer wiederkehrende Fehler ausmerzt.

    Dieses zweitägige Seminar vertieft das gelernte Wissen, das Handwerk. Voraussetzung dafür ist deshalb das Basis-Seminar. Denn nur, wer die Regeln kennt, kann sie auch brechen.

    Wann? Wo? Wie viel?
    Termine:
    siehe Terminkalender
    Ort: das Lehár-Schlössel, Hackhofergasse 18, 1190 Wien, bei Xpertmedia
    Pauschalpreis pro Teilnehmer: € 380,– plus 20 % Mwst. (gültigem Studentenausweis: € 280,– plus 20% Mwst.)

  • VERLAGS-PRAXIS-SEMINAR
    Der schnellste Weg zum eigenen Buch

    Praxiswissen Buchverlage: Was Autoren über ihre Vertragspartner wissen sollten.

    Ein Seminar für Autoren und solche, die es werden wollen. Unter der Leitung der Profis des Amalthea-Verlags.

    Sie haben schon lange eine gute Idee für ein Buchprojekt oder sind bei einem Verlag Autor und dort wenig glücklich? Sie fragen sich, wie Sie den richtigen Verlag finden? Was spielt sich hinter dem freundlichen Lächeln des Lektors wirklich ab? Und was machen die vielen Leute in einem Verlag den ganzen Tag?

    Dieses Seminar beantwortet Ihnen diese und viele Fragen, die Sie sich noch gar nicht gestellt haben. Sie erfahren aus erster Hand von Verlagsprofis, wie ein Verlag funktioniert, mit wem Sie als Autor im Verlag zu tun haben werden, wie Sie ein Konzeptpapier verfassen, mit dem Sie die Lektorenherzen erobern.

    Die Vortragenden haben sich zum Ziel gesetzt, dass Sie nach dem Seminar alles wissen, um den richtigen Verlag für Ihr Manuskript zu finden und auf Augenhöhe über Ihr Werk verhandeln können. In den zwei Seminartagen erhalten Sie wertvolle Tipps und Insiderinformationen für Ihre Autorenkarriere. Nicht abstrakte Theorie steht im Vordergrund, sondern viele Beispiele aus der täglichen Praxis, die überdies in kleinen Übungen verpackt sind.

    Lernen Sie von den Verlagsprofis.

    Termine: siehe Terminkalender
    Ort: das Lehár-Schlössl, Hackhofergasse 18, 1190 Wien, bei Xpertmedia
    Kosten: 390,- plus 20% MwSt. (gültigem Studentenausweis: 290,- plus 20% MwSt.)

  • SPEZIAL-SEMINARE:

    • Privat-Coaching: das ganz persönliche Intensivtraining
    • Interview- & Recherchetechnik
    • Die hohe Kunst der Berichterstattung
    • Das Porträt
    • Die Reportage
    • Schreiben für Magazine
    • Schreiben für Tageszeitungen
    • Schreiben fürs Fernsehen
    • Schreiben fürs Radio
    • Werden Sie Ihr eigener Textchef: redigieren, feilen, kürzen, ausstatten
    • Werden Sie Ihr eigener Korrektor
    • Die neue Rechtschreibung
    • Kreatives Schreiben: mehr Sicherheit mit Fantasie, wagen Sie sich auf unbekanntes Terrain.
  • VORTRÄGE:

    • So funktionieren Buchverlage
    • Der schnellste Weg zum eigenen Buch
    • Endlich Schriftsteller
    • Ihr gutes Recht: Was Sie bei Verträgen beachten sollten
    • Sachbuch oder Roman? Wie lege ich es an?
    • Was ist eine gute Geschichte?
    • So entwirft man einen Plot

    REISEN:

    • Schreiben auf dem Schiff: der exklusive Yachturlaub für besondere Ansprüche
    • Schreiben auf der Insel: Ausbildung deluxe an den schönsten Plätzen der Welt