BelletristikBildbaendeBiographienGeschenkbuchGeschichteKochbuchKunstbandPolitik & ZeitgeschichteRatgeberSachbuchSatire & HumorSignum / WirtschaftKrimi

Druckfrisch im Regal

  • Heinz Marecek räumt in diesem Buch mit zwei unhaltbaren Vorurteilen auf: dass die Deutschen humorlos sind und dass Lyrik etwas für schmachtende Backfische ist...

    Erni Mangold erinnert sich: kompromisslos ehrlich, anekdotenreich und geradeheraus. Die große Schauspielerin erzählt humorvoll und lebendig von Begegnungen mit...

    Die Habsburgermonarchie war zwischen 1800 und 1918 vom Aufstieg des jüdischen Bürgertums geprägt. Dessen Anteil am wirtschaftlichen, kulturellen und...

  • Wussten Sie, dass man bereits in der Urzeit Dinosaurier mit Schmetterlingsnetzen fing? Dass der...

    Vor 56 Jahren debütierte Peter Matic am Theater in der Josefstadt in Wien, in Eugene O’Neills »O...

    Heidi Strobl kocht. Eigentlich kocht sie immer schon. Sie ist nämlich in einem Wirtshaus...

  • ROCK ME AMADEUS – DIE LEGENDE LEBT!

    CROWDFUNDING PROJEKT auf wemakeit.com

    »Falco – Die Legende lebt« – Die Graphic Novel von Reinhard Trinkler
    Die facettenreiche Biografie des Weltstars, rasant und bildstark in Szene gesetzt.

    Ab sofort könnt ihr mithelfen, dass die großartige Graphic Novel über Popstar Falco rechtzeitig zum Geburtstag in besonderer Ausstattung erscheinen kann.

    Zum 60. Geburtstag hat Reinhard Trinkler Falcos Leben in starke Bilder und mit rasanter Dramaturgie in eine fulminante Graphic Novel umgesetzt. Dieses Trendmedium zwischen Kunst und Unterhaltung lebt von ausdrucksstarken Bildern, zeichnerischer Feinarbeit, gekonntem Lettering – und verdient eine besondere Ausstattung, die die Arbeit des Künstlers und die des Druckers in einem Werk vereint. Eine stinknormale Biografie in Buchform würde Popstar Falco nicht entsprechen, davon sind wir überzeugt – und bitten euch, diese besondere biografische Würdigung zu unterstützen.


    Jetzt unterstützen und tolle Belohnungen erhalten!

  • REISE NACH JERUSALEM – BUCHPRÄSENTATION IN GRAZ


    »Das Problem ist nicht die Religion. Das Problem sind Menschen, die die Religion missbrauchen.«

    Vor der Blauen Moschee in Istanbul und an der Klagemauer in Jerusalem richten sich viele erstaunte Augen auf sie: den Gemeinderabbiner und den Imam aus Wien. Vor Ort wollen die Vertreter zweier unterschiedlicher Konfessionen sich selbst ein Bild machen von der Sicht des jeweils anderen. Der interreligiöse Dialog, wie er in Konferenzen geführt wird, ist ihnen »zu wolkig«. Sie wollen konkrete Zeichen setzen. Weiterlesen

    BUCHPRÄSENTATION am Mittwoch, 14. Dezember 2016, 18.30 Uhr
    Literaturhaus Graz, Elisabethstraße 30, 8010 Graz

    Ramazan Demir/Schlomo Hofmeister
    Reise nach Jerusalem
    Ein Imam und ein Rabbiner unterwegs
    Aufgezeichnet von Maria-Christine Leitgeb
    ISBN 978-3-99050-043-9
    192 Seiten, mit zahlreichen Fotos von Florian Rainer
    € A/D 22,–

  • WAS ICH GERADE LESE. BUCHHANDLUNG FRICK EMPFIEHLT ...

    Ich sag's halt von Peter Matic

    In unzähligen Rollen habe ich im Theater den unvergleichlichen Peter Matic erlebt und immer wieder erzeugt er mit seiner Schauspielkunst, seiner unverwechselbaren Stimme und seinem feinen, subtilen Humor Sternstunden. Beim Lesen dieses Buches hatte ich das Gefühl, dass er mit mir an einem Tisch sitzt und mir aus seinem Leben erzählt. Ich beginne zu lesen und höre seine Stimme. Und es ist wie immer – er zieht mich in seinen Bann.
    Dieses ›intime Wohnzimmergefühl‹ ist in besonderem Maße auch Norbert Mayer zu verdanken, der sich auf seinen Gesprächspartner einlässt und ihm seinen ganz persönlichen Stil lässt. Um den Vergleich mit dem Theater wieder aufzunehmen: Standing Ovations …!!!«

    Martina Wallner, Buchhandlung FRICK am Graben, Graben 27, 1010 Wien

    Peter Matic
    Ich sag's halt
    Erinnerungen
    Aufgezeichnet von Norbert Mayer
    ISBN 978-3-99050-051-4
    256 Seiten, mit zahlr. Abb., 25,– €

  • AUSSTELLUNG: SEX IN WIEN

    Die Ausstellung »Sex in Wien« im Wien Museum am Karlsplatz erzählt anhand zahlreicher Beispiele vom 19. Jahrhundert bis heute, wie das stete Ringen um Verbot und Freiheit jeden Moment einer sexuellen Begegnung prägte und prägt – vom »ersten Blick« bis zur »Zigarette danach«. Kuratiert wird die Ausstellung u. a. von Amalthea-Autorin Michaela LindingerWeiterlesen

    15. September 2016 bis 22. Januar 2017 
    Wien Museum Karlsplatz, Karlsplatz 8, 1040 Wien

    Buchtipp:

    Michaela Lindinger

    Die Hauptstadt des Sex
    Geschichte und Geschichten aus Wien
    ISBN 978-3-99050-049-1
    256 Seiten, mit zahlr. Abb., 22,– €

  • E-BOOK-TIPP DES MONATS: »FRANZ JOSEPHS LAND«

    Von Ötzi bis zum alten Kaiser

    100 Jahre nach dem Tod des stilprägenden Monarchen Franz Joseph unternimmt Martin Haidinger einen rasanten Ritt durch die Jahrhunderte und malt Österreichs Geschichte in funkelnden Farben. Eine Geschichte über die Urgründe der austriakischen Mentalität, jenseits von Nostalgie und Sisi-Trubel – für alle, die bislang glaubten, Österreich zu kennen. Weiterlesen

    Martin Haidinger
    Franz Josephs Land
    Eine kleine Geschichte Österreichs
    eISBN 978-3-903083-14-1
    Format: epub, 320 Seiten, 17,99 €

    Hier
    geht’s zum Amalthea-E-Book-Shop